Trainingsgebühren

Nichtmitglieder haben die Möglichkeit, vor einem Rennen auf unseren Bahnen zu trainieren.

Sofern ein allgemeines Training möglich ist, wird dies in der Ausschreibung zu dem jeweiligen Rennen ausgeschrieben. Dann ist auch mindestens ein Mitglied vor Ort.

Die Trainingsgebühr beträgt pro Tag für

Erwachsene 10,- Euro

Jugendliche 5,- Euro

Je nach Dauer des Trainings - z. B. nur ein halber Tag - kann die Gebühr im Einzelfall reduziert werden.

 

Möchte ein Nichtmitglied zu einem anderen Zeitpunkt, als in der Ausschreibung zu einem Rennen angegeben, trainieren, gelten die gleichen Modalitäten wie für Gastfahrer.

Die Nutzung ist nur nach vorheriger Anmeldung bei einem Vorstandsmitglied möglich oder in Absprache und Begleitung mit einem Mitglied des Vereins.

In jedem Fall ist es erforderlich, dass ein Nichtmitglied nur bei Anwesenheit von Mitgliedern die Bahnen nutzen darf.

Ist kein Mitglied vor Ort, darf ein Nichtmitglied die Bahnen nicht nutzen.