Rennveranstaltungen

Online-Nennungen

Wir haben seit März 2017 ein neues Rennprogramm - RCM Race Control Management.

Dadurch ändern sich auch die Online-Nennungen.

Zukünftige Nennungen erfolgen nur noch auf der Internetseite von www.myrcm.ch.

Nennmodus bei Rennveranstaltungen

Nennungen und Nenngeldzahlungen bei zukünftigen Rennen werden nach dem DMC-Reglement durchgeführt.

Dort heisst es im Allgemeinen Teil A unter 1.3 e), dass Nennungen, denen das Nenngeld nicht beigefügt ist oder für die das Nenngeld nicht spätestens bis zum Nennungsschluss eingegangen ist, grundsätzlich ungültig sind.

 

Das bedeutet konkret für zukünftige Rennveranstaltungen:

 

  • Nennschluss ist 5 Tage vor der Veranstaltung (wird mit Datum benannt)
  • Das Nenngeld muss bis zum Nennschluss auf dem Vereinskonto eingegangen sein (keine Barzahlungen). Ist dies nicht der Fall, kann der Teilnehmer nicht bei der Gruppeneinteilung berücksichtigt werden.
  • Nachnennungen sind nicht möglich

 

Mit dieser Regelung, die mit dem DMC-Reglement konform ist, werden zukünftig jegliche Diskussionen über Nenngeldzahlung bzw. Nachnenngebühr ausgeschlossen.